Jeannie

 

Ich heiße Jeannie, bin vermutlich 2007 geboren und ein Jack-Russell-Terrier-Mix. Oder laut DNA-Mischlingstest vielleicht doch ein Malteser-, Yorkshire Terrier-, Chihuahua-, Greyhound-, Pudel-Mischling (also 0 % Jack Russell Terrier). Ja, das wenn man so genau wüsste. Jedenfalls bin ich ein (See-)Hund durch und durch. Mein Frauchen hat mich mit ca. sieben Monaten aus dem Tierschutz geholt. Bis dahin war ich schon ein kleiner "Wanderpokal" und mein Frauchen die fünfte Besitzerin. Sie hat dann Detektivarbeit geleistet und herausgefunden, dass es mir als kleiner Wurm, ääääh Welpe nicht gut ergangen ist. Ich habe in ganz schlechten Verhältnissen gelebt und wurde u. a. überhaupt nicht sozialisiert. Na ja, das ist jetzt glücklicherweise alles Geschichte und ich darf seit Jahren ein schönes Hundeleben führen. Seitdem Frauchen als Hundesitterin tätig ist, muss auch ich arbeiten und ihr behilflich sein, die Sozialverträglichkeit der potentiellen neuen Betreuungshunde zu testen. Wer beim ersten Schnuppertreffen bei meinen anfänglichen Zickereien gelassen bleibt, hat die "Aufnahmeprüfung" bestanden und darf in unserer Hundegruppe mitlaufen. Falls Du, liebe Fellnase, das dann auch noch möchtest. Aber keine Angst - wie Du auf den Bildern in der Galerie siehst, bin ich, wenn ich jemanden ins Rudel aufgenommen habe, ganz umgänglich und wir können bei den Gassirunden viel Spaß zusammen haben.